Allgäuer Limburger 200g (Bioland)

Normaler Preis €6,00 Stückpreis €30,00 pro kg

inkl. MwSt.

Hersteller : ÖMA

Zutaten :

KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren. Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

Unser ÖMA Allgäuer Limburger ist eine beliebte & traditionelle Käse-Spezialität aus dem Allgäu mit einem unvergleichlich aromatisch-würzigen Geschmack. Den ausgesprägten Duft und Geschmack erhält der kleine Bruder vom Backsteinkäse durch das 'Schmieren' mit Rotkulturen - so wird er zum besonderen Genusserlebnis.

Im Allgäu genießt man Limburger mit heißen Pellkartoffeln und Butter, dazu als Getränk kalte Milch oder als 'Saurer Käs' in einer Vinaigrette aus Essig, Öl und reichlich Zwiebelringen mit würzigem Vollkorn-Brot.

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

In einem kleinen Weiler nahe dem Städtchen Wangen im Allgäu ist die ÖMA Sennerei Zurwies gelegen. Im Jahre 1899 als Weichkäserei mit typischen Allgäuer Sorten gegründet wurde sie 1906 zur Emmentalerkäserei umgebaut. Nachdem der handwerklich aufgestellte Betrieb zwischenzeitlich der industriellen Produktion weichen musste, hat man sich vor mehr als 20 Jahren auf die alten Tugenden zurückbesonnen und erneut eine kleine und handwerkliche Weichkäse-Manufaktur am Standort Zurwies aufgebaut.
Mittlerweile sind die Spezialitäten von Käsermeister Anton Holzinger aus dem Naturkost-Fachhandel nicht mehr wegzudenken. Mit Tochter Lissy ist eine weiterere Käsemeisterin als Garant für die Fortführung der traditionellen Allgäuer Käsekunst in die Käserei eingestiegen.
Für die Herstellung eines so hochwertigen Produktes kommt es neben einem geschickten Händchen und viel Erfahrung vor allem auf den verwendeten Rohstoff an. Für die Zurwieser Produkte kommt nur beste Bioland-Heumilch aus der Region in den Kessel. Täglich wird die frische Milch mit dem Milchlaster von den 22 Lieferlandwirten, deren Höfe in einem Umkreis von maximal 20km rund um die Sennerei zu finden sind, abgeholt und direkt verarbeitet.
Zusätzlich zu den Kuhmilch-Weichkäse-Spezialitäten käst Anton Holzinger auch Ziegen-Weichkäse. Die Milch dazu gelangt direkt von zwei benachbarten Ziegenhöfen und wird anschließend in der Sennerei zu leckeren Köstlichkeiten verkäst. Das ist Regionalität im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100g :

Energie kJ / kcal : 1355 kJ / 320 kcal

Fett : 26g

davon gesättigte Fettsäuren : 16g

Kohlenhydrate : <0,1g

davon Zucker : <0,1g

Eiweiß : 21g

Salz : 1,6

 

Öko-Kontrollstelle : DE-ÖKO-007